GROUP FITNESS

 

Entdecke hier die breite Palette meiner Group-Fitness-Kurse. Die Kurse werden großteils von den Krankenkassen gefördert (§20). Finde das für dich passende Angebot und melde dich am besten heute noch an!

Kurse Level 1: geringe Intensität 

Hier findest du Kurse, die in erster Linie der  Verbesserung deiner Beweglichkeit, der Aufrichtung deiner Wirbelsäule, der Schmerzlinderung, der Entspannung und der Regeneration dienen. Die Kurse sind für Einsteiger wie Fortgeschrittene geeignet.

FaszienFit §20

Schmerzfrei und beweglich!

(Krankenkassen gefördert nach §20)

 

Dieser Kurs, oder vielmehr dieses Bewegungskonzept, steht seit Beginn meiner Selbständigkeit für mich und mein Spezialgebiet: das Leben bis ins höchste Alter gesund, schmerzfrei und beweglich genießen! Unser Alltag bietet leider (meist) nicht mehr genügend Raum für optimale Bewegung. Dieses Muskellängen- und Faszientraining in Anlehnung an die Bewegungslehre nach Liebscher und Bracht, schafft einen Ausgleich. Mit den Engpass-Dehnungen und Faszienrollmassagen werden die Bewegungswinkel unserer Gelenke erweitert. In das Training fließen zudem Übungen aus den Programmen "BALLance®" und "Somatics®" ein. Das Training spricht den kompletten Körper an und zielt auf Dehnung, Kräftigung, mehr Beweglichkeit und Schmerzfreiheit. Faszienroll-Sets und BALLance-Bälle werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Kursgebühr:

§20-Kurs:         110 € (10 Einheiten à 60 min)

Themenkurs:    9 € à 60 min

 

 

BALLance® §20

Richte deine Wirbelsäule auf!

(Krankenkassen gefördert nach §20)

 

Richte deine Wirbelsäule auf und entlaste deine Bandscheiben. Mach dich auf den Weg hin zu einem schmerzfreien Rücken! Die Übungen werden hauptsächlich in entspannter Rückenlage ausgeführt. Sie bestehen aus langsamen Roll-, Dreh- und massageähnlichen Druckbewegungen sowie Liegen auf den BALLance®-Bällen.

 

Im Grundkurs erlernst die Basic-Übungen, im Aufbaukurs lernst du den "DUO-Effekt" kennen: Hier werden die Basis-Übungen mit gymnastischen Übungen (teilweise mit leichten Kurzhanteln) kombiniert, um die Aufrichtung deiner Wirbelsäule zu stabilisieren und nicht zurückzukehren in Fehlhaltungen. Die Übungen wirken ausgleichend auf muskuläre Verspannungen aufgrund von Fehlhaltungen, nehmen positiven Einfluss auf deine Atmung und senken dein Stress-Level.

 

Kursgebühr (nur als Block buchbar): 

§20-Kurs:         120 € (8 Einheiten à 60 min)

Themenkurs:    9 € à 60 min             

 

 

Somatics®

Kerstin Weinzierl doing a stretching excersise

Beweglich sein ein leben lang!

Ein Konzept nach Thomas Hanna

 

Stress, Ängste, mangelnde oder einseitige Bewegung, Schonhaltungen nach Verletzungen/Krankheit stauen sich Jahr für Jahr an und sorgen vor allem ab dem mittleren Lebensalter für ein ständig wachsendes Maß an Muskelanspannungen, Fehlhaltungen und Schmerzen. Somatics (Soma, griech. = der von innen wahrgenommene Körper) setzt genau hier an:  Es ist eine leicht erlernbare Methode zum Abbau von Verspannungen und Schmerzen sowie zur Verbesserung der Lebensqualität. Das regelmäßige bewusste und langsame Ausführen der Somatics-Übungen verbessert dein Wohlbefinden langfristig. Somatics nimmt sich in erster Linie das Gedankengut von Thomas Hanna und Moshe Feldenkrais zum Vorbild.  

 

Die Übungen sind für jeden, unabhängig vom Fitness-Zustand, auszuführen. 

 

Kursgebühr (nur als Block buchbar): 

9 € pro Einheit

 

Kurse Level 2: mittlere Intensität

Hier findest du Kurse, die der Verbesserung deiner Kraft und Ausdauer dienen. Der Fokus liegt dabei auf einem gesunden Rücken. Teilweise kommen Kleingeräte zum Einsatz, die den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden. Die Kurse sind für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet, die Intensität der Übungen kann angepasst werden.

Rücken Fit §20

Kerstin Weinzierl doing a back excersise

Kräftigung, Mobilisation, Stabilisation

(Krankenkassen gefördert nach §20)

 

Der Kurs "Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining" ist ein präventives Rückenprogramm, das zum Ziel hat, Freude an Bewegung zu wecken. Durch Dehnungs-, Koordinations- und Entspannungsübungen verbesserst Du Deine allgemeine Fitness, Kraftausdauer und die Wahrnehmung des eigenen Körpers. Das Training dient der Kräftigung der Rumpfmuskulatur, Mobilisation und Stabilisation der Wirbelsäule und beinhaltet spezielle Übungen mit und ohne Handgeräten für die tiefliegende Muskulatur und Übungen für das Faszien-Muskelsystem.

 

Der Kurs dient zur Vorbeugung und Bewältigung von Rückenbeschwerden, zum Aufbau einer besseren Haltung und sorgt für mehr Wohlbefinden. Geeignet für alle Altersgruppen.

 

Kursgebühr: 

§20-Kurs: 80 € (8 Einheiten à 60 min)

Aqua Fitness §20

An excersise group doing aqua fitness

Gelenkschonendes Ganzkörpertraining

(Krankenkassen gefördert nach §20)

 

Aqua-Fitness ist ideal für alle, die Muskulatur aufbauen und das Herz-Kreislaufsystem stärken wollen. Der große Vorteil des Trainings im Wasser liegt darin, dass es sich um Bewegungen handelt, die jeder Mensch ausführen kann. Durch den Auftrieb des Wassers wird das Körpergewicht reduziert, Muskeln, Bänder, Gelenke und die Wirbelsäule werden geschont. Im Tiefwasser lasten beispielsweise nur zehn Prozent des Körpergewichts auf dem Stütz- und Bewegungsapparat. Das Training ist für alle Altersstufen und für jedes Fitness-Niveau geeignet.

 

Bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems (Bluthochdruck, Herzschwäche) soll vor dem Training unbedingt Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden!

 

Kursgebühr: 

§20-Kurs: 80 € (8 Einheiten à 60 min)

zzgl. Eintritt ins Freibad/Hallenbad

Funktion. Krafttraining §20

Kerstin Weinzierl doing an excersise with a gymnastics ball

Muskeln halten dich gesund - vor allem im Alter!

(Krankenkassen gefördert nach §20)

 

Mit zunehmendem Alter ist es wichtig, die Muskulatur zu trainieren. Mit funktionellen Ganzkörperübungen (mit Kurzhanteln) werden die Muskelketten so trainiert, wie wir sie im Alltag brauchen. Spätestens ab dem 50. Lebensjahr sollte man nicht nur auf Ausdauertraining setzen, sondern mehr und mehr auf ein zusätzliches gesundheitsorientiertes Krafttraining. Der altersbedingte Muskelschwund („Sarkopenie“), beeinträchtigt Leistungsfähigkeit, Lebensqualität und Gesundheit. Faustformel: Ab dem 45. Lebensjahr wird pro Jahr etwa ein Prozent der Muskelmasse abgebaut, wenn man nicht durch Training etwas dagegen unternimmt. - 

Zu Beginn des Kurses werden leichte Hanteln gestellt. Ziel sollte es sein, sich selbst zwei Kurzhanteln mit auswechselbaren Scheiben zuzulegen (10 kg pro Hantel). 

 

Kursgebühr: 

§20-Kurs: 110 € (10 Einheiten à 60 min)

Mobility & Core

Faszienrollle in focus

Mobilisation, Stabilisation und Entspannung

Mehr Beweglichkeit und eine starke Körpermitte

 

Unsere Rückenmuskulatur ist ein faszinierendes Zusammenspiel aus etwa 150 einzelnen Muskeln. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf Mobilisation, Beweglichkeit und Stabilität.  Die Stunden starten mit einfachen Yoga-Flows zur Mobilisation der Wirbelsäule und der großen Gelenke. Im Anschluss stehen die stabilisierenden Muskeln sowie die Core-Muskulatur für eine starke Körpermitte im Fokus. Dehnübungen sowie eine Entspannung runden die Stunde ab. Auch Faszien-Rollen kommen zum Einsatz. Sie werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Ziele des Kurses sind die Verbesserung der Beweglichkeit, die Kräftigung der Tiefenmuskulatur, die Verbesserung der Körperhaltung sowie die Entspannung der Muskulatur und der faszialen Strukturen.

 

Kursgebühr (nur als Block buchbar):

9 € pro Einheit

 

Bewegter Rücken

Kerstin Weinzierl doing a back excersise

Rücken- und Haltungstraining in Flows 

Fließende Bewegung im Rhythmus der Musik

 

Bewegter Rücken ist ein Rücken- und Haltungstraining,  um Beweglichkeit, Kraft und Geschmeidigkeit zu erreichen. Im Zentrum stehen harmonische, fließende Bewegungen im Rhythmus der Musik. Du erlernst „Flows“, einfache Bewegungsverbindungen. Geübt wird über alle sechs Bewegungsrichtungen der Wirbelsäule, basierend auf vier Säulen:

  1. Die Körperhaltung wird geschult.
  2. Das Augenmerk wird auf die kleinen, stabilisierenden Muskeln gelegt.
  3. Durch Schwingen und Federn, durch Arbeiten über viele Bewegungsebenen nehmen wir Einfluss auf die Faszien.
  4. Mobilisierende, fließende Bewegungen erhöhen die Stoffwechselaktivität im Körper. Belastungsfreies Bewegen in den großen Gelenken wird möglich.

Kursgebühr (nur als Block buchbar):

9 € pro Einheit

Beckenboden-Kurs §20

Kerstin Weinzierl doing an excersise with a gymnastics ball

Stärke deine natürliche Kraftzentrale

(Krankenkassen gefördert nach §20)

 

Der Beckenboden ist die natürliche Kraftzentrale in der Körpermitte. Seine Funktion ist sehr vielseitig: Er stützt unsere inneren Organe und beeinflusst (positiv oder negativ) die Harn- und Geschlechtsorgane. Außerdem hat er eine Schlüsselposition für unsere gesamte Haltung und einen harmonischen Bewegungsablauf. Der Beckenboden richtet den Körper auf.

 

Leider macht man sich häufig erst dann über den Beckenboden Gedanken, wenn er Probleme macht, wenn beispielsweise seine Schließfunktion beim Niesen oder beim Hüpfen nicht mehr ausreicht. 

 

Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmer zu befähigen, selbstständig Übungen zu Hause durchzuführen. 

 

Kursgebühr: 

§20-Kurs: 105 € (10 Einheiten à 60 min)

Kurse Level 3: hohe Intensität

Hier findest du Kurse, bei denen du dich so richtig auspowern kannst. Komm raus aus deiner Komfortzone und geh an deine Grenzen. Mit High Intensity Training verbesserst du deine körperliche Fitness und Ausdauer in kurzer Trainingszeit. Dank der erhöhten Stoffwechsel-Aktivität und des Nachbrenn-Effektes verbrennst du zudem nach dem Training noch viele Kalorien. Die Kurse sind geeignet für geübte Sportbegeisterte. 

HIITup

HIITup excersise

Hochintensives Intervall-Training

Kombination von Ausdauer- und Muskeltraining

 

HIITup ist ein High Intensity Intervall Training für geübte Sportbegeisterte - eine Kombination von Ausdauer- und Muskeltraining. Das Training regt die Stoffwechselvorgänge im Körper intensiv an und die vermehrte Muskelmasse baut unentwegt Fett ab – Du wirst  fitter, leistungsfähiger und nicht zuletzt schlanker.

 

Geübt wird im Wechsel von sehr intensiven (45 Sekunden) und lockeren Intervallen (15 Sekunden). Kurz, knackig und intensiv, jedoch verfliegt die Trainingszeit durch die Abwechslung und Vielfältigkeit der einzelnen Übungen im Nu.

 

 

Kursgebühr (nur als Block buchbar):

3,50 € pro Einheit Mitglieder TSV Falkenstein

7,00 € pro Einheit Nicht-Mitglieder

 

HY - HIIT meets Yoga

Kerstin Weinzierl's HY certificate

Kraftvolle Yoga-Flows + High Intensity Workout

Profitiere von zwei effektivenTrainingsarten

 

Zwei effektive Trainingsarten in einem Konzept! Yoga bringt Körper und Geist in Einklang und sorgt für mehr Beweglichkeit und Kraft. HIIT erzielt in seiner Effektivität und in seiner Wirkung auf den Körper maximale Ergebnisse. Kombiniert sind sie gerade in der heutigen Zeit ein unschlagbares Duo.

 

HY vereint beide Welten: 90 Sekunden kraftvolle und fließende Yoga Flows, 60 Sekunden High-Intensity-Intervalle und 30 Sekunden bewusste Atmung ergeben einen "HY-Circle". Jedes Workout (45 Minuten) beinhaltet fünf abwechslungsreiche HY-Circles.

 

Kursgebühr (nur als Block buchbar):

3,50 € pro Einheit Mitglieder TSV Falkenstein

7,00 € pro Einheit Nicht-Mitglieder

Functional Power/HIIT Mix

Functional Training in verschiedenen Varianten

Ganzheitliches Bodyweight-Workout

 

Diese Kursstunde vereint unterschiedliche Konzepte des HIIT- und Functional Trainings: HIITup, ThreeMinutes, Tabata, 365 Workout, Functional Flow.  Bei allen Konzepten handelt es sich um ein ganzheitliches Functional Bodyweight Training, bei dem lediglich mit dem eigenen Körpergewicht ohne Zusatzgeräte trainiert wird.

 

Kurze intensive Einheiten (je nach Konzept zwischen 20 und 60 Sekunden) wechseln sich mit Erholungsphasen  (je nach Konzept zwischen 15 und 30 Sekunden) ab. Geh an deine Belastungsgrenzen und verbessere deine körperliche Leistungsfähigkeit.

 

Kursgebühr (nur als Block buchbar):

3,50 € pro Einheit Mitglieder TSV Falkenstein

7,00 € pro Einheit Nicht-Mitglieder

 

Functional Step

Kraft und Ausdauer mit Step und Hanteln

(Functional Training, keine Choreographien)

 

Eine Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining mit Unterstützung eines Step-Bretts, teilweise unter Einsatz von Kurzhanteln. Functional Step kombiniert einfache Grundschritte aus dem Step Aerobic mit Übungen aus dem Functional Training. Es werden keine komplizierten Choreographien aufgebaut, sondern einfache kraftvolle Bewegungskombinationen! Der Beat der Musik treibt an und bringt das teilweise schon verstaubte Step-Brett wieder zum Leuchten! 

Kalorien verbrennen, Muskulatur aufbauen - schweißtreibend und effektiv!

 

Kursgebühr (nur als Block buchbar):

3,50 € pro Einheit Mitglieder TSV Falkenstein

7,00 € pro Einheit Nicht-Mitglieder

Zirkeltraining Outdoor §20

10 Stationen für Kraft, Ausdauer, Koordination

(Krankenkassen gefördert nach §20)

 

Im Kurs "Funktionelles Zirkeltraining Outdoor" liegt der Fokus auf der Verbesserung der Bewegungs- und Wahrnehmungsfähigkeit, sowie der Aktivität und Gesundheit. Aufgrund der hohen Übungsintensität wird ein optimales Training des kardiovaskulären Systems sichergestellt und präventiv gegen jegliche Beschwerden gearbeitet. 

 

Es ist ein Training, das den perfekten Ausgleich zum Arbeitsalltag schafft: zehn Stationen für Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit an der frischen Luft.

 

Kursgebühr:

§20-Kurs:             90 € (8 Einheiten à 75 min)

Ferienkurs:             9 € pro Einheit (75 min)

 

365° Workout

3 Runden – 6 Übungen – 5 Atemzüge

Functional Training auf deinem Fitness-Level

 

365° ist die perfekte Formel (by Robert Steinbacher, Gründer von Body Art) für ein kraftvolles, effektives Ganzkörpertraining ohne Geräte. Welche Übungen braucht dein Körper für ein umfassendes Training? Es sind „nur“ 6, die einen unterschiedlichen Fokus haben: Herz-Kreislauf, Koordination, Athletik/Beine, Oberkörper, Core, Atmung. Innerhalb der drei Runden steigert sich die Intensität der Übungen, wobei es immer möglich ist, auf Level 1 zu bleiben. Jeder macht sein eigenes Level, jeder macht sein eigenes Tempo. Abgerundet wird die Stunde mit isometrischen Halteübungen.

 

Kursgebühr (nur als Block buchbar):

3,50 € pro Einheit Mitglieder TSV Falkenstein

7,00 € pro Einheit Nicht-Mitglieder

 

  • Mo – Fr
    • 08:00 am – 09:00 pm
  • Sa – So
    • Geschlossen

Motion For Life - Kerstin Weinzierl

Angerweg 4

93167 Falkenstein

 

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.